AccueilActualitésContact
 
 

WiSTOP

Exclusive Orthinea Patente

 

 
 
 
 

 

Fernbedient Sicherheitshalterungssystem für Elektro-Rollstühle und Elektro-Scooter

 

 

Bild aufclicken zu vergrössern

 

Hergestellt in Frankreich durch ORTHINEA.

 

Was ist ein WiSTOP ?

Das WiSTOP gibt die Begleitperson die Möglichkeit einen E-Rollstühl oder E-Scooter zu halten, bis auf 100 Meter weit.

Es ist ein ausgezeichnetes neues Konzept für Leute die sich um behinderte kümmern, die manchmal Kontrolle über ihren Fahrzeug verlieren.

Das WiSTOP erlaubt viel mehr Freiheit für den E-Stuhl- oder Scooterfahrer, und lässt den Stress von der Begleitperson verschwinden!

Es ist auch ein neues Werkzeug für Therapeuten, wenn ihre Patienten lernen, wie man einen E-Stuhl fährt.

 

Für wem ist der WiSTOP?

Alle E-Rollstühle und E-Scooter Benutzer, die manchmal kontrolle über ihren Fahrzeug verlieren
...und alle unvorsichtige Kinder. Die beste Lösung für den Eltern!

 

Einfach

Lässt sich direkt in die Ladesteckdose einstecken, und braucht keine weitere Überarbeitung!

Ganz kleine und praktische Fernbedienung.

 

Brauchen Sie weitere Informationen ?

 

Detaillierte Informationen:

Das WiSTOP ist gegen Wasserspritze geschützt (er darf sein Benutzer überall folgen).

Das WiSTOP wird mit Klettbänder geliefert, und ist in eine kleine Ecke vom Rollstuhl oder Scooter zu verstecken.

Das WiSTOP ist serienmässig anpassbar zu allen E-Rollstühlen und E-Scootern mit einer 3-Poliger Ladesteckdose (Dynamic Elektronik -Invacare, Vermeiren, B&B, usw.- ; Penny&Giles Elektronik -Sunrise, Meyra, Orthopedia, Permobil, usw.- ; Curtis Elektronik -Otto Bock, Pride, usw.-).

Das WiSTOP kann an die Fahrzeuge mit anderen Ladesteckdosen durch Sonderbau angepasst werden. Bitte Kostenvoranschlag fragen.

Das WiSTOP haltet nicht die Stromversorgung vom E-Rollstühl und E-Scooter. Es sperrt nur die Fahrfunktionen und ist ohne Risiko für die Elektronik.

Die Fernbedienung nützt eine codierte Frequenz, einzeln für jeden WiSTOP. Das WiSTOP ist also gegen Interferenzen mit anderen Geräten (Telefongeräten, anderen WiSTOP, usw.) geschützt.

Das WiSTOP und seine Technologie sind Patentgeschützt. Orthinea hat alleine die Rechte auf diesem Patent.

Je nach Landregelung, kann das WiSTOP eine Kostenübertragung als Begleitersteuerung von der Krankenkasse kriegen.

Eine zusätzliche oder Ersatz Fernbedienung kann unter den Artikelnummer 3100004 bestellt werden. Dieses Artikelnummer beinhaltet die Neuprogrammierung und die Qualitätskontrolle. Wenn schon im Einsatz, soll zur Programmierung den WiSTOP an ORTHINEA versendet werden.

 
     

Accueil | Contact | Mentions légales